Der Daumen-Ventilator

Gui Borchert: Der Daumen-VentilatorGui Borchert
Daumen-Ventilator
112 S. • € 6,20 • Dumont

Der Verlag nennt es schlicht „Das coolste Buch der Welt“.

Draußen ist es drückend heiß. Die Luft steht. Die Klamotten kleben am Körper, und der fünfte Eiskaffee bringt auch keine Erfrischung mehr.

Das Einzige, was jetzt noch hilft, ist das coolste Buch der Welt. Und das Beste daran: Die Lektüre dauert nur fünf Sekunden.

Danach geht es von vorne los. Wieder und immer wieder. Denn der ‚Daumen-Ventilator‘ macht süchtig.

Während Sie durch die Seiten blättern, setzt sich der Lüfter in Bewegung und fächert Ihnen frischen Wind ins Gesicht. Von links nach rechts und wieder zurück.

Eine Sommerlektüre für unterwegs, die in jede Handtasche gehört!

Vor vielen Jahren haben wir verbotenerweise in unseren Schulbüchern auf jede Seite am gleichen Platz ein leicht verändertes Bild gezeichnet und uns dann diebisch darüber gefreut, wenn beim raschen Durch-die-Finger-laufen-Lassen „ein Film“ zu sehen war …

Gui Borchert: Der Daumen-Ventilator (vier Stück)

Und genau so funktioniert’s: Auf den durchgehend farbigen 112 Seiten  ist ein Ventilator zu sehen, der sich – wenn man die Seiten durch die Finger laufen lässt – langsam hin und her dreht. Und der entstehende Luftzug kühlt dann den von Hitze geplagten „Leser“ …

Im Original kommt das lustige Spielzeug aus den USA (Chronicle Books LLC, San Francisco 2016, Originaltitel: Flip Book Fan. A Breezy Little Book), was dem Spaß keinen Abbruch tut.

Bei Maßen von nur ca. 12 x 7 ½ x 1 ½ cm gibt es kaum ein Argument, dieses bedeutende Werk nicht überall hin mitzunehmen …