Hör-Spielzeug – Tonie-Box und Tonies

Tonie-Box und Tonies bringen Hör-Spiel-Spaß ins Kinderzimmer!

    • Ein softer Würfel ohne Ecken und Kanten – die Tonie-Box – ist die Zentraleinheit, die (sanft und sicher verpackt) die nötige Elektronik, den Akku, die Bedienelemente (die „Ohren“) und den Lautsprecher enthält.
       
      Die Tonie-Box hat ca. 12 cm Kantenlänge, es gibt sie in den Farben rot, beere, hellblau und grün.

  • Dazu  gibt’s richtig viele Figuren – die Tonies –, die jeweils ein Hör-Spiel enthalten. 
     
    Sie sehen genauso aus wie eine Figur aus der Geschichte, die sie erzählen: Da kann man auch sonst sehr gut mit Ihnen spielen, auch weil sie hübsch, bunt und sehr robust sind.
    • Die Tonie-Box wird ausgepackt, auf die Ladestation gesetzt und (von den Eltern) einmalig eingerichtet (via Smartphone mit dem WLAN und damit mit dem Internet verbunden, dafür braucht man die ID, die unten auf der Box steht).
       
    • Dann stellt das Kind eine Spiel-Figur – einen Tonie auf die Box.
       
    • Und die Tonie-Box spielt schon!
      Je nach Figur hört man Lieder, ein ganzes Hörspiel, Geschichten …
       
      Steht die Figur zum ersten Mal auf der Box, lädt sie via WLAN das Hörspiel aus der Tonie-Cloud und speichert es. Das merkt man fast nicht …
       
    • Figur wieder abnehmenBox hört zu spielen auf.
       
    • Andere Figur drauf: Die Box spielt etwas anderes. Je nach Figur …

  • Die Bedienung der Box ist im wahrsten Sinn kinderleicht:
     
    Über die Ohren der Box wird lauter oder leiser gestellt, ein sanfter Schlag auf eine Seite der Box geht in der Geschichte um ein Kapitel nach vorne (auf der anderen Seite der Box geht’s in die andere Richtung), einschalten geht auch über die Ohren – und ausschalten muss man gar nicht, die Box schaltet sich nach 10 Minuten, in denen sie nichts zu tun hat, selbst aus.

Kreativ-Tonies

Viele Tonies bringen ihre eigene Geschichte mit – mittlerweile gibt es davon schon richtig viele und ganz verschiedene.

Es gibt aber auch Tonies, die Kreativ-Tonies, die man nach Lust und Laune mit eigenen Inhalten bespielen kann (auch das funktioniert über Web oder Smartphone).

  • Ein Kind kann eigene Zusammenstellungen z.B. von Liedern (.mp3-Dateien) in die Tonie-Cloud spielen und mit dem Kreativ-Tonie verknüpfen.

  • Über eine Smartphone-App können eigene Ton-Inhalte ganz einfach aufgenommen und einem Kreativ-Tonie zugewiesen werden.
     
  • Das funktioniert natürlich auch über große Distanzen:
     
     So können z.B. Oma oder Opa, die vielleicht ganz woanders wohnen, Geschichten erzählen und auf einen Kreativ-Tonie laden
     
    Und dann sind sie „live“ via Tonie im Kinderzimmer bei ihren Enkerln!

Ein moderner Hör-Spiel-Spaß der Sonderklasse!

Die Tonie-Box kostet beim RIEGLER € 79,50, ein „normaler“ Tonie mit eigener Geschichte € 14,99 und ein bespielbarer Kreativ-Tonie € 11,99.

Wir zeigen Ihnen Tonie-Box und Tonies natürlich sehr gerne und ausführlich:

Kommen Sie zum RIEGLER.