5. Dezember 2017 – Ewald Wurzinger: Wilma und das Christkind

Ewald Wurzinger: Wilma und das Christkind -am 5. Dezember 2017 in der Buchhandlung RIEGLER in Bruck an der LeithaEwald Wurzinger
Wilma und das Christkind
Nach einer wahren Begebenheit
25 S. • € 12,00 • Paramont

Mit vielen farbigen Illustrationen
von Wolfgang Karnutsch

Buch-Präsentation beim RIEGLER:

Dienstag, 5. Dezember 2017, 19 Uhr

Ewald Wurzinger (Radio Wien, Wien heute) mit seinem Buch 'Wilma und das Christkind' in der Buchhandlung RIEGLER in Bruck an der Leitha

ORF-Reporter und Journalist Ewald Wurzinger
(30, bekannt aus Radio Wien und “Wien heute”) hat sein erstes Kinderbuch verfasst:

“Wilma und das Christkind”, eine Weihnachtsgeschichte nach einer wahren Begebenheit.

Buch-Präsentation beim RIEGLER

Barbara Karlich moderiert die Buch-Präsentation 'Wilma und das Christkind' (Ewald Wurzinger) in der Buchhandlung RIEGLER in Bruck an der Leitha

Am 5. Dezember 2017 ab 19 Uhr war es so weit:

Kleine und große Kinder hatten sich in der Buchhandlung RIEGLER versammelt, wo Ewald Wurzinger und Wolfgang Karnutsch (Illustrationen) ihr neues Weihnachtsbuch vorstellten.

Moderiert wurde dieser Abend – ganz wundervoll – von Barbara Karlich.

Es war ein ungemein sympathischer, stimmungsvoller Abend mit vielen glücklichen Kindern, kleinen wie großen.

*** Überraschungs-Gast: Der NIKOLO war auch da! ***

Barbara Karlich, Ewald Wurzinger, Wolfgang Karnutsch - und der Nikolo - präsentieren 'Wilma und das Christkind' in der Buchhandlung RIEGLER in Bruck an der Leitha
5. Dezember 2017: Gruppenbild mit Nikolo … Da war ‘was los beim RIEGLER!

Wilma und das Christkind

Heiliger Abend vor langer Zeit …

Im steirischen Kapfenstein sieht die siebenjährige Wilhelmine „Wilma“ Kellner in ihrer Vorfreude auf das Weihnachtsfest das Christkind im winterlichen Wald:

Eine Begegnung, die ihr Leben
und auch das ihrer Kinder und Enkelkinder geprägt hat.

Ewald Wurzinger und Wolfgang Karnutsch: Wilma und das Christkind in der Buchhndlung RIEGLER in Bruck an der Leitha
Illustrationen: Wolfgang Karnutsch

Ewald Wurzinger möchte mit dieser kleinen Weihnachtsgeschichte die zauberhafte Kindheitserinnerung seiner verstorbenen Großmutter weiterleben lassen:

Ein Andenken an seine Oma und an ein Weihnachtsfest, wie es früher einmal war – und von dem wohl viele heute noch insgeheim träumen.

Illustriert wurde die Geschichte vom Wiener Künstler Wolfgang Karnutsch:

„Als Vorlage für die künstlerische Arbeit dienten Original-Tonaufnahmen der Protagonistin. Jede einzelne Szene wurde Strich für Strich händisch und mit Liebe zum Detail gezeichnet.“

Einfach ansehen und gern haben

“Wilma und das Christkind”  ist pünktlich Mitte November 2017 im Paramont-Verlag erschienen und liegt jetzt beim RIEGLER für Sie bereit.

Kommen Sie zum RIEGLER.

Die Bilder von diesem Abend

Und wieder viele Bilder – aber sehen Sie doch selbst: so viele Sensationen …

Alle Bilder © 2017 Hubert Nowotny, www.gemmaschaun.at.