5. März 2020 – Ursula Poznanski: Vanitas *** ABGESAGT ***

*** ABGESAGT ***

Ursula Poznanski: Vanitas 1 - Schwarz wie Erde • Präsentation 5.3.2020 19:00 in der Buchhandlung RIEGLER in Bruck an der Leitha • kaufen Ursula Poznanski:
VANITAS (1)
Schwarz wie Erde
€ 15,50 • 384 S. • Droemer Knaur

Tödliche Blumengrüße:

VANITAS – Schwarz wie Erde” ist der Auftakt zu einer neuen Thriller-Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Ursula Poznanski.

Carolin, eine Wiener Blumenhändlerin mit dunkler Vergangenheit, ermittelt gegen ein skrupelloses Verbrecher-Syndikat.

Ursula Poznanski: Vanitas 2 - Grau wie Asche • Präsentation 5.3.2020 19:00 in der Buchhandlung RIEGLER in Bruck an der Leitha • kaufen Ursula Poznanski:
VANITAS (2)
Grau wie Asche
€ 17,50 • 400 S. • Droemer Knaur

Seit wann muss man auf dem Friedhof um sein Leben fürchten?

Der neue Erwachsenen-Thriller von Ursula Poznanski um die Wiener Blumenhändlerin Carolin ist da:

“VANITAS – Grau wie Asche” ist die Fortsetzung zu “Vanitas – Schwarz wie Erde” und erscheint am 2.3.2020.

Die für den Do., 5. März 2020, 19 Uhr geplant gewesene Veranstaltung
ist ABGESAGT / findet NICHT statt.

VANITAS Band 1 – Schwarz wie Erde

Auf dem Wiener Zentralfriedhof ist die Blumenhändlerin Carolin ein so gewohnter Anblick, dass sie beinahe unsichtbar ist. Ebenso wie die Botschaften, die die untergetauchte Geheimagentin mit ihren Auftraggebern austauscht, verschlüsselt in die Sprache der Blumen – denn ihre größte Angst ist es, gefunden zu werden.

Noch vor einem Jahr war Carolins Name ein anderer; damals war sie als Polizeispitzel einer der brutalsten Banden des organisierten Verbrechens auf der Spur. Kaum jemand weiß, dass sie ihren letzten Einsatz überlebt hat.

Doch dann erhält sie einen Blumengruß, der sie zu einem neuen Fall nach München ruft – und der sie fürchten lässt, dass sie ihren eigenen Tod bald ein zweites Mal erleben könnte …

“[Ursula Poznanski] weiß, wie man Spannung erzeugt und die Leser mit überraschenden Wendungen, interessant-seltsamen Charakteren und flüssigem Erzählstil fesselt.” (Kleine Zeitung, 9.2.2019)

“Was Poznanski mit dem ersten Satz verspricht, das hält sie – die Spannung reißt bis zur letzten Seite nicht ab.” (Kronen Zeitung, 15.2.1019)

VANITAS Band 2 – Grau wie Asche

Carolin ist zurück in Wien, zurück in der Blumenhandlung am Zentralfriedhof. Sie weiß, dass ihre Verfolger sie nicht mehr für tot halten, doch wie es aussieht, haben sie ihre Spur in München verloren.

Kaum beginnt sie sich wieder ein wenig sicherer zu fühlen, wird der Friedhof von Grabschändern heimgesucht. Immer wieder werden nachts Gräber geöffnet, die Überreste der Toten herausgeholt und die Grabsteine mit satanistischen Symbolen beschmiert. Nicht lange, und auf einem der Gräber liegt eine frische Leiche – ist jemand den Grabschändern in die Quere gekommen?

Die öffentliche Aufmerksamkeit und das Polizeiaufkommen rund um den Friedhof sind Carolin alles andere als recht – doch fast noch mehr irritiert sie ein junger Mann, der seit kurzem täglich den Blumenladen besucht.

Nach außen hin gilt sein Interesse ihrer Kollegin, doch in Carolin wächst der Verdacht, dass er in Wahrheit hinter ihr her ist …

“VANITAS – Grau wie Asche” erscheint am 2.3.2020.

VANITAS

“Vanitas” (lat.) bedeutet u.a. leerer Schein, Nichtigkeit,  Eitelkeit, aber auch Prahlerei, Misserfolg oder Vergeblichkeit, und ist ein Wort für die jüdisch-christliche Vorstellung von der Vergänglichkeit alles Irdischen (wikipedia).

Die Herrlikeit der Erden
Mus rauch undt aschen werden/
Kein fels/ kein ärtz kan stehn.
Dis was vns kan ergetzen/
Was wir für ewig schätzen/
Wirdt als ein leichter traum vergehn.

(Andreas Gryphius, 1643; viel mehr Strophen auf wikipedia)

Die Autorin: Ursula Poznanski

Ursula Poznanski, Thriller-Autorin, am 5.März 2020 live in der Buchhandlung RIEGLER in Bruck an der Leitha

Ursula Poznanski (Bild © Gaby Gerster) wurde 1968 in Wien geboren, wo sie auch heute mit ihrer Familie lebt. Sie ist eine der erfolgreichsten Autorinnen deutscher Sprache.

Nach einigen Erstlesebüchern, Kinderkrimis und einem Abstecher zum Teenager-Liebesroman erschien Anfang 2010 “Erebos“. Dieser Thriller für Jugendliche und Erwachsene war mit 100.000 verkauften Exemplaren im ersten Jahr ein durchschlagender Erfolg.

Sie hat für Ihr Werk eine Reihe von Auszeichnungen und Preisen erhalten; eine Liste finden Sie z.B. auf wikipedia.

Jetzt bringt sie mit “VANITAS” eine neue Thriller-Serie für Erwachsene auf den Markt – Spannung garantiert …

Do. 5. März 2020, 19:00 – *** ABGESAGT ***

Die für den Do., 5. März 2020, 19 Uhr geplant gewesene Veranstaltung
ist ABGESAGT / findet NICHT statt.

Kommen Sie zum RIEGLER!