Michael Seiverth – Wenn’s hochkommt, so sind’s 80 Jahre

Michael Seiverth: Wenn's hochkonnt, sind es 80 Jahre– kaufen in der Buchhandlung RIEGLER in Bruck an der Leitha, NiederösterreichMichael Seiverth
Wenn’s hochkommt, so sind’s 80 Jahre
Ein halb-autobiographisches Buch
€ 14,00 • 96 S. • Schiller Verlag

Michael Seiverth ist evangelischer Geistlicher und war 18 Jahre lang Pfarrer in Bruck an der Leitha.

Jetzt lebt er mit seiner Frau in Podersdorf am See und ist noch immer seelsorgerisch aktiv.

Anläßlich seines 80. Geburtstags schildert er die Begegnungen und Erlebnisse seines Lebens.

Der Autor: Michael Seiverth

Michael Seiverth: Wenn's hochkommt, so sind's 80 jahre – kaufen in der Buchhandlung RIEGLER in Bruck an der Leitha, NÖ(Bild: aus dem Buch)
Michael Seiverth
wurde 1937 in Frauendorf in Siebenbürgen geboren, hat Gymnasium und Matura in Mediasch erlebt und dann in Klausenburg und Hermannstadt evangelische Theologie studiert.

Nach vielfältiger seelsorgerischer Tätigkeit in Taterloch, Henndorf/Retersdorf und Mortesdorf – alles in Siebenbürgen – ist er mit seiner Familie 1980 nach Deutschland ausgewandert.

Ein Jahr später  kam er nach Österreich und wurde evangelischer Pfarrer A.B. in Bruck an der Leitha – für lange 18 Jahre.

Michael und Johanna Seiverth – Wenn's hochkommt, so sind's 80 jahre – kaufen in der Buchhandlung RIEGLER in Bruck an der leitha(Bild: aus dem Buch)
Nach seiner Pensionierung ist die Familie nach Podersdorf am Neusiedler See in ein Einfamilienhaus übersiedelt. Dort wohnt er jetzt gemeinsam mit seiner Frau Johanna, mit der er vier Kinder hat.  Noch immer übernimmt er Vertretungsdienste in den Gemeinden rund um den Neusiedler See.

Seiner Heimat Siebenbürgen ist er nach wie vor  verbunden,  tief verwurzelt in der siebenbürgisch-sächsischen Tradition; er spricht von sich als echtes “Siebenbürgerkind”.

Das Buch: Wenn’s hochkommt, so sind’s 80 Jahre

“Ein halb-autobiographisches Buch” (M. Sieverth)

Michael Seiverth schildert, wohin ihn sein Leben geführt hat, wer und was ihm dabei begegnet ist und  was er erlebt hat – von seiner Kindheit bis zum Alterssitz in Podersdorf.

Er tut das mit großem Mitgefühl, ausgesprochen detailreich,  mit sehr sympathischer Empathie und in tiefem Glauben.

Michael Seiverth in der Buchhandlung RIEGLER

Das Buch “Wenn’s hochkommt, so sind’s 80 Jahre” liegt als Erinnerung an Michael Seiverth, den langjährigen evangelischen Pfarrer von Bruck an der Leitha, in der Buchhandlung RIEGLER für Sie bereit:

Kommen Sie zum RIEGLER!